Reisemedizin

Die Vorfreude auf ihren Urlaub mit malerischen Landschaften, traumhaft weiten Sandstränden und exotischen Gerichten führt leicht dazu, dass gesundheitliche Risiken im Ausland unterschätzt werden. Ist es ein Pauschalurlaub mit der Familie an die spanische Mittelmeerküste oder geht es auf eigene Faust quer durch Die tropischen Wälder Südamerikas - bereiten Sie sich gut auf ihren Urlaub vor. Wir helfen Ihnen für jedes Land und jede Reise gut gerüstet zu sein. 

 

Als reisemedizinische Fachberater stehen wir Ihnen telefonisch so wie auch vor Ort gerne zur Verfügung.

Wir informieren zu folgenden Themen:

Reiseapotheke:

Ihre Reiseapotheke sollte immer auf die Reisenden, die Art des Urlaubes und das Land abgestimmt sein. Speziell für die Kleinsten sollten die wichtigsten Mittel dabei sein.

Impfungen:

Verschiedene Länder schreiben verschieden Impfungen vor. Denken sie auch bei einem Transitflug daran, welche Länder sie passieren müssen.

Mitnahme von Arzneimitteln im Flugzeug:

Es gibt Arzneimittel, die auch während des Fluges eingenommen oder gespritzt werden müssen. Für viele gibt es Sonderregelungen.

Zollbestimmungen:

Reisen sie mit Betäubungsmitteln?

Angstberatung:

Sie müssen auf ein Schiff, Flugzeug oder Auto und haben schon beim Gedanken daran nasse Hände?

akute Erkrankung im Urlaub:

Natürlich kann es auch sein, dass sie direkt im Urlaub schlimmer krank werden. Auch hier beraten wir sie für den Fall der Fälle bereits vor der Reise ausführlich.

Weitere Informationen als Flyer zum Download:

Download
Flyer Auslandskrankenversicherung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB
Download
Flyer Kinder-Reiseapotheke.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.0 KB
Download
Flyer Reisen im Alter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.8 KB